Schönbergschule

Kernzeitbetreuung

Den Grundschülern der Schönbergschule in Ebringen wird eine zusätzliche Betreuung innerhalb der Kernzeiten vor und nach dem Schulunterricht am Vormittag („Verlässliche Grundschule“) sowie am Nachmittag („Flexible Nachmittagsbetreuung“) angeboten. Träger dieses Angebotes ist ab dem neuen Schuljahr 2016/2017 die Gemeinde Ebringen. Bisher erfolgte die Betreuung über den Verein zur Förderung der Kernzeitbetreuung an der Grundschule Ebringen e.V. Grundlage des Betreuungsangebotes ist das Betreuungskonzept der „Verlässlichen Grundschule“ bzw. der „Flexiblen Nachmittagsbetreuung“. Dieses orientiert sich an den Bedürfnissen der Schüler sowie an den örtlichen und situationsbedingten Gegebenheiten. Den Schülern werden insbesondere sinnvolle spielerische und freizeitbezogene Aktivitäten angeboten. Ein Unterricht bzw. Nachhilfe finden nicht statt. Eine Hausaufgabenbetreuung findet nur in der „Flexiblen Nachmittagsbetreuung“ statt.

Ihre Ansprechpartnerinnen

  • Katharina Terhoeven
    Tel.: 0151 43 2070 23

  • Gemeinde Ebringen
  • Schlossplatz 1
  • 79285 Ebringen
  • Telefon: 07664 5058-0
  • E-Mail: gemeinde@ebringen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK