Ebringen aus der Vogelperspektive

Gemeindenachricht

Stellenausschreibung


Ebringen Logo

Bei der Gemeinde Ebringen (ca. 2.900 Einwohner) im Landkreis Breisgau-Hoch­schwarzwald ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit die Stelle der

Rechnungsamtsleitung (m/w/d)

(Fachbedienstete/r für das Finanzwesen)

neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

- Leitung der Finanzverwaltung mit den Bereichen Rechnungsamt,
  Gemeindekasse, Steuern und Abgaben

- Aufstellung, Vollzug und Überwachung des Haushaltsplanes sowie der
  Wirtschaftspläne einschließlich der mittelfristigen Finanzplanung

- Erstellung der Jahresabschlüsse

- Finanzwirtschaftliche Grundsatzfragen und Beratung der politischen
  Entscheidungsträger

- Zuschusswesen

- Gebührenkalkulationen und Beitragsveranlagungen

- Verwaltung des Anlagevermögens

Ihr Profil:

- Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als B.A. „Public Management“,
  als Diplom- Verwaltungswirt (m/w/d), als Verwaltungsfachwirt
  (Angestelltenprüfung II) (m/w/d), als B.A. Betriebswirtschafts- oder
  Volkswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation im Sinne der
  Befähigung zum Fachbediensteten für das Finanzwesen (nach § 116 Abs.
  2 GemO)

- Erfahrungen im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen

- Selbstständige und effiziente Arbeitsweise

- Belastbarkeit und Flexibilität

- Aufgeschlossenheit für die Arbeit außerhalb der üblichen Dienstzeiten

- Kommunikationsfähigkeit sowie Bürgerfreundlichkeit

- Führungskompetenz und Teamfähigkeit

- Organisations- und Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen

- Sehr gute EDV-Kenntnisse, falls möglich FINANZ+

Unser Angebot:

- Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem
  kollegialen Team

- Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

- Ein Arbeitsplatz mit Leitungsfunktion und hoher Selbstständigkeit

- Betriebliches Gesundheitsmanagement (Hansefit und JobRad)

Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen Aufstiegsmöglichkeiten bis A13 LBesG/EG 12 TVöD

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.07.2022 an die Gemeindeverwaltung Ebringen, Schlossplatz 1, 79285 Ebringen oder per E-Mail an moll@ebringen.de. Weitere Auskünfte zum Aufgabeninhalt erhalten Sie selbstverständlich von der Stelleninhaberin Frau Alexandra Kraus, Tel. 07664 5058-17 und gerne auch von Herrn Bürgermeister Dr. Hans-Peter Widmann, Tel. 07664 5058-11.

Bei Bewerbung per Post fügen Sie bitte nur Kopien Ihrer Bewerbungsunterlagen bei, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden werden. Diese werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.


  • Gemeinde Ebringen
  • Schlossplatz 1
  • 79285 Ebringen
  • Telefon: 07664 5058-0
  • E-Mail: gemeinde@ebringen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK