Ebringen aus der Vogelperspektive

Gemeindenachricht

Vor-Ort-Impftermine für über 70jährige Bürgerinnen und Bürger


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Rahmen eines Pilotprojekts des Landes Baden-Württemberg mit dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald können die Gemeinden rund um den Batzenberg/Schönberg ab 29.04.2021 in einer Gemeinschaftsaktion zusätzliche Impfungen gegen das Coronavirus in der

Kirchberghalle in Ehrenkirchen

anbieten.

Hierbei können an den mit den mobilen Impfteams festgelegten Terminen jeweils 200 Bürgerinnen und Bürger der Region geimpft werden. Die Terminverteilung zwischen den Gemeinden erfolgt nach dem jeweiligen Bevölkerungsanteil.

Wenn Sie 70 Jahre und älter sind gehören Sie zu dem Personenkreis, der sich Termine für die Impfungen reservieren kann. Dies ist nicht möglich, wenn Sie bereits geimpft sind oder einen anderen Impftermin haben.

Die Terminreservierung machen Sie bitte telefonisch über die Gemeindeverwaltung Ebringen, Tel. 07664 5058-0.

Die Impftermine finden jeweils donnerstags zwischen dem 29.04.2021 und dem 03.06.2021 für die Erstimpfung statt. Die Zweitimpfung erfolgt jeweils 6 Wochen nach der Erstimpfung im Zeitraum vom 10.06.2021 bis 15.07.2021.

Bitte beachten Sie, dass zunächst nur die Termine am 29.04.2021, 06.05.2021 und 13.05.2021 buchbar sind. Die Termine am 20.05.2021, 27.05.2021 und 03.06.2021 sind ab dem 10.05.2021, 09.00 Uhr, buchbar.

Um für einen reibungslosen Ablauf bei der Impfung zu sorgen, bitten wir Sie weiter, eine Vorab-Registrierung auf der Internet-Seite www.impfen-bw.de durchzuführen. Dort können Sie sich auch über die Impfung an sich informieren.

Mit der Terminreservierung erhalten Sie zwei Impftermine, die Sie bitte unbedingt beide wahrnehmen müssen, um den vollen Impfschutz zu erhalten.

Zum Impftermin bringen Sie bitte folgendes mit:

Ihren gültigen Personalausweis

Ihre Krankenkassenkarte (wenn vorhanden)

Ihren Impfpass (wenn vorhanden)

Aktueller Medikamentenplan (wenn vorhanden)

Voranmeldung, Datenschutzerklärung, Einverständniserklärung und Aufklärungsbogen (abrufbar unter: https://www.impfen-bw.de)

Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft sich impfen zu lassen. Denn je mehr Menschen geimpft sind, desto größer ist der Schutz für alle.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Mosbach
Bürgermeister


  • Gemeinde Ebringen
  • Schlossplatz 1
  • 79285 Ebringen
  • Telefon: 07664 5058-0
  • E-Mail: gemeinde@ebringen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK